Maerz2.jpg
E-MailDruckenExportiere ICS

Wie wird der Hund zum Hund – genetische Grundlagen der Hundezucht

Veranstaltung

Titel:
Wie wird der Hund zum Hund – genetische Grundlagen der Hundezucht
Wann:
Sa, 23. April 2016
Wo:
animal learn Stammhaus - Bernau am Chiemsee, Bayern
Kategorie:
animal learn
Preis:
EUR 80,-/ Person

Beschreibung

Wie wird der Hund zum Hund – genetische Grundlagen der Hundezucht

Eintägiges Seminar mit Irene Sommerfeld-Stur
23. April 2016

Das Wissen um die genetischen Grundlagen der Hundezucht ist eine wichtige Voraussetzung nicht nur für die erfolgreiche Rassehundezucht, sondern auch für das Verstehen von Verhaltensweisen, ganz gleich ob vom reinrassigen oder vom Mischlingshund gezeigt. Dabei sind es sowohl körperliche Merkmale als auch Merkmale des Verhaltens, die im Rahmen der Selektionszucht berücksichtigt werden. Denn insbesondere Wesen und Verhalten sind im Rahmen der Hundezucht zu einem bedeutenden Thema geworden, nicht nur weil Wesensfestigkeit und Sozialverträglichkeit eine wichtige Voraussetzung für ein erfreuliches Zusammenleben von Menschen und Hunden sind. Auch die immer wieder von Medien und Politik thematisierte Problematik gefährlicher Hunde stellt an die Hundezüchter die Forderung an die Zucht verhaltenssicherer Hunde.

Wesenstests sind bei vielen Verbänden eine der obligatorischen Voraussetzungen für eine Zuchtzulassung. Dabei werden die Validität der eingesetzten Tests sowie die Heritabilität des Prüfergebnisses oft unzureichend hinterfragt. Und schließlich sind es auch gesundheitliche Aspekte, die bei der Zuchtwahl berücksichtigt werden.

Das Seminar gibt eine Einführung in die wichtigsten genetischen Mechanismen, die Aussehen, Wesen und Gesundheit eines Hundes beeinflussen.
Dabei werden auch neue Erkenntnisse aus dem Bereich der Epigenetik besprochen, die für die Hundezucht relevant sind. Seminarinhalte:Was ist  ein Gen, wie wirken Gene?

Seminarinhalte:

  • Wie beeinflussen Gene Körperbau, Farbe, Verhalten und Gesundheit?
  • Welche praktische Bedeutung haben Pleiotropie und Kopplung (z.B. Assoziation zwischen Farbmerkmalen, Körperbau und Erkrankungen, Verhalten)?
  • Was hat es mit der Epigenetik auf sich?
  • Wie werden genetische Informationen weitergegeben?
  • Was sind Mutationen und was haben sie für eine Bedeutung?
  • Welche möglichen Konsequenzen haben vorgeburtliche Einflüsse, wie zum Beispiel Stress in der Trächtigkeit oder mangelndeBetreuung während der Säugezeit?
  • Was hat Inzucht mit Verhalten und Gesundheit zu tun?
  • Was ist bei der Beurteilung von Aussehen und Verhalten im Rahmen der züchterischen Selektion zu beachten?


Veranstaltungsort

Standort:
animal learn Stammhaus
Straße:
Am Anger 36
Postleitzahl:
83233
Stadt:
Bernau am Chiemsee
Bundesland:
Bayern
Land:
Germany