frhling31.jpg

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website, auf der Sie unter anderem eine Übersicht von gewaltfrei arbeitenden Hundeschulen finden. Alle hier aufgeführten Trainer haben sich verpflichtet, auf aversive Reize/ Strafreize im Umgang mit Hunden zu ver- zichten, den Tierschutz zu fördern und sich regelmäßig fortzubilden.

Getreu dem Motto "Stillstand ist Rückschritt" tauschen wir Erfahrungen aus und arbeiten kollegial zusammen, um bestmögliche Trainingsergebnisse für Hund und Halter zu erzielen. Dabei  ist es uns wichtig, dass beide wirklich gern in die Hundeschule kommen, Spaß miteinander haben und gemeinsam lernen.

Zusätzlich finden Sie bei uns

  • eine Übersicht zu empfehlender Tierkliniken, Tierphysiotherapeuten und Tierpensionen.

  • Angebote zu Seminaren und Workshops, wenn Sie sich weiterbilden oder einfach etwas Schönes mit Ihrem Hund unternehmen möchten.

  • Büchertipps, wenn Sie gerne lesen und interessante Informationen rund um den Hund, seine Haltung und Erziehung suchen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und freuen uns, wenn wir Sie und Ihren Hund in einer unserer Hundeschulen oder bei unseren Fortbildungsveranstaltungen begrüßen dürfen.

Vom 16.-18. November 2018 findet das 17. Internationale Hundesymposium in Bernau am Chiemsee statt.

19.symposium

Hier geht es zum Programm des Symposiums.

Hier können Sie sich für das Symposium anmelden.

 

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

Erste Hilfe Kurs für Hundehalter

Juli
Samstag
21
Jeder Hundehalter kann mit dem eigenen oder einem fremden Hund in die Situation kommen, in der sich der Hund verletzt hat oder etwas giftiges gefressen hat. Woran erkenne ich einen Notfall und was ist dann zu tun? Was sind die Normwerte eines Hundes und wie kann ich diese überprüfen? Schon mal einen Verband angelegt? Wie schütze ich mich selbst,..... In Theorie und Praxis werden wir alle Themen um die Notfallversorgung besprechen und üben. Als Gedankenstütze wird ein Handout ausgegeben. In…
14:00 h

„Man sieht nur mit dem Herzen gut“

Juli
Samstag
28
4-Tages-Seminar mit Clarissa v. Reinhardt Dieser weltberühmte Satz des Autors Antoine de Saint-Exupéry aus seinem Buch „Der kleine Prinz“ ist das Trainingsmotto von Clarissa v. Reinhardt,  wenn es um die Arbeit mit verhaltensauff älligen, aggressiven Hunden geht. Sie geht davon aus, dass jeder Hund seine eigene Geschichte mit sich trägt, die ihn zu diesem Verhalten gebracht hat und dass das Verstehen dieser Geschichte neben Fachwissen, Einfühlungsve…

Alphastatus, Rangordnung, Führungsanspruch – was ist das und was nicht?!

August
Samstag
4
Seminar mit Clarissa v. Reinhardt Die Diskussion über die Bedeutung von Rangordnung, Alphastatus und Führungsanspruch in unserer Beziehung zu Hunden ist in vollem Trainer sehen in diesen Begriffen den Schlüssel zum Verstehen unserer vierbeinigen Begleiter schlechthin und interpretieren mangelnden Gehorsam oder unerwünschte Verhaltensweisen als Versuch des Hundes, sich über dominantes Verhalten im Rang nach oben zu bringen, möglichst gleich über die Rangp…