frhling.8.jpg

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website, auf der Sie unter anderem eine Übersicht von gewaltfrei arbeitenden Hundeschulen finden. Alle hier aufgeführten Trainer haben sich verpflichtet, auf aversive Reize/ Strafreize im Umgang mit Hunden zu ver- zichten, den Tierschutz zu fördern und sich regelmäßig fortzubilden.

Getreu dem Motto "Stillstand ist Rückschritt" tauschen wir Erfahrungen aus und arbeiten kollegial zusammen, um bestmögliche Trainingsergebnisse für Hund und Halter zu erzielen. Dabei  ist es uns wichtig, dass beide wirklich gern in die Hundeschule kommen, Spaß miteinander haben und gemeinsam lernen.

Zusätzlich finden Sie bei uns

  • eine Übersicht zu empfehlender Tierkliniken, Tierphysiotherapeuten und Tierpensionen.

  • Angebote zu Seminaren und Workshops, wenn Sie sich weiterbilden oder einfach etwas Schönes mit Ihrem Hund unternehmen möchten.

  • Büchertipps, wenn Sie gerne lesen und interessante Informationen rund um den Hund, seine Haltung und Erziehung suchen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und freuen uns, wenn wir Sie und Ihren Hund in einer unserer Hundeschulen oder bei unseren Fortbildungsveranstaltungen begrüßen dürfen.

 

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

Massage beim Hund

April
Samstag
21
Gabriele Berr ist ausgebildete Hundemasseurin und Hundetrainerin, sie selbst lebt mit Ihrem Mann und Ihren 12 Hunden ( 10 Alaskan Malamute, 2 Tierschutzmixhunden) in Tirol. In Ihrem Seminar spricht Sie über: - Grundlagen über Körperbau und Bewegung des Hundes - Häufigste Erkrankungen des Bewegungsapparates - Massagetechniken und Bewegungsübungen in Theorie und Praxis - Warm up / Cool down kurz angerissen - Vorbeugen statt therapieren Das Tagesseminar besteht sowohl aus Theorie als auch au…
09:30 h

Fährten Workshop

April
Donnerstag
26
Fährten Workshop Fährten legen, Fährten auflösen Ruhige und auslastende Beschäftigung für Hund und Mensch. Anmeldung bei Sabine Hahndl, Weitere Informationen auf www.Hundu.at hundu@hundu.at
17:00 h

Hund und Natur - Wald - Wasser - Weide

April
Freitag
27
Naturbeobachtungen mit Hund in der Uckermark Referentin: Ute Rott, Hundetrainerin Ablauf: Jeden Tag werden wir 4-6 Stunden wandern, Am Samstag Abend werden wir wieder gemeinsam grillen und gemütlich zusammen sitzen. Für die Teilnahme der Hunde ist eine gute Leinenführigkeit, Sozialverträglichkeit und ein guter Grundgehorsam absolut notwendig. Jagdinteressierte Hunde müssen während der gesamten Wanderung an der Leine geführt werden. Kosten: Mensch-Hund-Team € 200,00, Mensch ohne Hund € 160,00 Die…